Moonlight-Cup 2023


Save the date: 29-30. April 2023

 

                                                                                                                  

Was macht den Moonlight Cup aus?

Der Moonlight Cup ist nicht wie jedes andere Turnier:

  • 12 Stunden Badminton spielen – aber nicht tagsüber, sondern von halb 8 abends bis halb 8 morgens!
  • Doppel und Mixed – aber nicht mit festen Partners, sondern neue Paarungen nach jeder Spielrunde!
  • Leberkässemmeln und Kaffee – aber auch das beste Mitternachts-Buffet und Nachspeisen-Buffet, das die Badmintonwelt kennt! Und nicht zu vergessen das Weißwurstfrühstück nach getaner Arbeit

 

Wo findet der Moonlight Cup statt?

Das Turnier findet in unserer Dreifachturnhalle in Erdweg im schönen Oberbayern auf 12 Feldern statt, in der wir regelmäßig Turniere für den BBV ausrichten. Parkplätze sind ausreichend vorhanden, auch die S-Bahnstation S2-Erdweg ist fußläufig in 5 Minuten zu erreichen.

 

Wer kann beim Moonlight Cup teilnehmen?

Alle, die Lust auf ein großartiges Turnier mit spannenden Spielen, gutem Essen und Geselligkeit haben. Wir freuen uns auf Teilnehmer:innen aller Leistungsklassen sowie Freizeitspieler ab 18 Jahren.

 

Wie wird gespielt?

Gespielt wird ausschließlich Doppel und Mixed, wobei unser Algorithmus basierend auf den bisherigen Ergebnissen für jede Begegnung neue Partner und Gegner zusammenstellt. Im Gegensatz zu einem klassischen Schleiferlturnier sorgt unser Ansatz nicht nur für faire Begegnungen, sondern auch für ausgeglichene Partner innerhalb der Paarungen. Je länger die Nacht, desto besser also die Spiele!

Dank unseres Partners Victor stellen wir euch einen neuen Federball pro Partie zur Verfügung.

 

Ablauf (vorläufig)

ab 18:30 Ankunft, Registrierung, Aufwärmen
19.15 Begrüßung
19.30 Spielbeginn
23.00 Moonlight-Buffet
02.00 Nachspeisenbuffet
06.30 letzte Spielrunde
07.30 Weißwurstfrühstück

 

Warum ihr beim Moonlight Cup teilnehmen solltet?

12 Stunden Badminton mit Spaß, in denen wir uns mit Vollgas messen — Dabei sind gutes Essen und Cocktails nicht zu vergessen!


 

Anmeldung und Teilnahmegebühr

Bitte meldet euch via Mail an moonlight-cup@badminton-erdweg.de mit den Namen der Teilnehmenden, des Vereins und der Spielklasse

Falls ihr nicht in der namentlich auf der vorab veröffentlichten Teilnehmerliste erscheinen wollt, gebt dies bitte bei der Anmeldung an. Bitte beachtet: Erst nach Eingang der Teilnahmegebühr auf unserer Konto ist euer Startplatz fest gebucht.

Teilnahmegebühr: tba 

Die Teilnahmegebühr schließt ein: Mitternachtsbuffet, Nachspeisenbuffet, Weißwurstfrühstück (2WW, 1Breze ), ein Victor Federball pro Spiel), Teilnahme an der Tombola.

Getränke sowie Snacks außerhalb der Buffets sind exklusive.

Bitte überweist die Startgebühr innerhalb von 5 Tagen nach eurer Anmeldung an:

IBAN: DE17700202700015394705, Betreff: „Anmeldung Nachname(n)“

Bei Absage nach dem TBA kann keine Rückzahlung mehr erfolgen. Wir behalten uns vor, die Startgebühr zu erstatten, sollte sich kurzfristig jemand für den freigewordenen Platz melden!